YAMASA Japanische salzreduzierte Sojasauce 12 x 150ml


YAMASA Japanische salzreduzierte Sojasauce 12 x 150ml

Artikel-Nr.: XL-S41023

Zur Zeit nicht lieferbar

Normalpreis CHF 74.40
CHF 54.90 / Karton(s)
Sie sparen 26 %
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 Flasche(n) = CHF 4.58
Mögliche Versandmethode: XL-Versand: Lieferfrist 5-9 Arbeitstage
1 Flasche(n) = CHF 4.58

Salzreduzierte Sojasauce aus Japan

  • XL-Produkte (Grosspackungen) können nur zusammen mit anderen XL-Produkten bestellt werden.
  • Mischbestellungen mit anderen Produkten der Kategorien Indien, China, Thai etc. sind nicht möglich.
  • XL-Produkte werden auf Vorbestellung mit einer Lieferzeit von 5 bis 9 Arbeitstagen geliefert.

Salzreduzierte Sojasauce mit 50 % weniger Salz, natürlich gebraut mit Meersalz.

Japanische oder chinesische Sojasauce? Hier die Unterschiede:

Chinesissche Sojasauce ist in unseren Breitengraden sehr viel bekannter und verbreiteter als die japanische Variante. Chinesische Sojasauce besteht aus den Grundzutaten Sojabohnen, Salz und Wasser. Es wird zwischen zwei verschiedenen Arten unterschieden: Die helle sowie die dunkle chinesische Sojasauce. Allerdings sind die beiden Sorten optisch nur schlecht unterscheidbar, da eigentlich beide sehr dunkel sind. Einfacher wird es bei der Konsistenz: Die sogenannte dunkle Sojasauce ist wesentlich zählflüssiger als die "helle" Variante. Dunkle Sojasaucen sind kräftiger im Aroma, das selbst bei geringer Dosierung in einem Gericht herausgeschmeckt werden kann. Daher sollten Sie bei der Dosierung eher vorsichtig sein: Es ist einfacher nachzuwürzen als ein versalzenes Gericht geniessbar  zu machen. Die helle chinesische Sojasauce ist dünnflüssiger und weniger intensiv im Geschmack. Dunkle Sojasaucen werden eher zum Marinieren von Fleisch und Geflügel oder als Tischwürze verwendet. Die helle Sauce hingegen wird eher zum Kochen verwendet.

Salzreduzierte Sojasauce enthält nebst den Grundzutaten Sojabohnen, Salz  und Wasser fast immer zusätzlich noch Weizen. So auch bei der hier angebotenen Sojasauce von "YAMASA". Der Zusatz von Weizen bewirkt, dass die Sojasauce milder und universeller einsetzbar wird. Trotzdem bleibt die Sauce würzig im Geschmack, aromatisch und trotzdem nicht zu salzig! Im Besonderen trifft dies auf die um 50 % salzreduzierte Variante von "YAMASA" zu.

Die japanische Sojasauce salzreduziert wurde als Folge der steigenden Anforderungen von gesundheitsbewussten Konsumentinnen und Konsumenten entwickelt. Sie hat einen Salzgehalt von nur 8 %, im Gegensatz zu der hier ebenfalls im zutaten-shop.ch angebotenen "Standard-Sojasauce" von YAMASA, die einen Salzgehalt von 13,7 % aufweist. Ein spezielles Gärungs- und Entsalzungsverfahren gewährleistet auch bei der salzreduzierten Variante das gewohnt volle Aroma der Sojasauce.

Die japanische Sojasauce salzureduziert verleiht Ihren asiatischen Gerichten und Zutaten eine angenehme Vollmundigkeit, auch "umami" genannt. 

Salzreduzierte Sojasauce: Zutaten

Wasser, Soja, Weizen, Meersalz (8 %), Speisesssig, Ethanol, Alkohol. Pasteurisiert. Ohne Konservierungsmittel.

Herkunft

Japan